Home Kirche und Kapellen St. Peter Kapelle

Kapelle St. Peter

Die Kapelle St. Peter, einer der ältesten sakralen Bauten Liechtensteins, gilt als Kern der Siedlung Mäls. Die Kapelle wurde im frühen 14. Jahrhundert errichtet und im Jahre 1510 (Umbau) erstmals schriftlich erwähnt. Der Flügelaltar stammt aus dieser Zeit (1516). Im Jahr 1578 kam ein Glockenturm dazu. Renovationen erfolgten 1873, 1934 und 1969-1971, die Neueinweihe im Juni 1971.